Bargeldentsorgung - Kosten und Risiken

11.01.2017 10:28

Aus vielen Gesprächen mit Mitgliedsunternehmen wissen wir, dass es heutzutage gar nicht mehr so einfach ist, das eingenommene Bargeld bei der jeweiligen Bank einzuzahlen. Die Möglichkeiten werden offensichtlich immer seltener und teurer. Deshalb möchte sich der BTG dieses Themas annehmen.

Dazu benötigen wir zunächst Informationen, inwieweit die Branche von der Thematik betroffen ist. Deshalb bitten wir Sie höflich, den aus der Anlage ersichtlichen Rückantwortbogen auszufüllen und an den BTG per Fax, Briefpost oder eingescannt per Mail zurückzusenden. Bitte verwenden Sie (z. B. bei Mehrfachbetreibungen) für jede einzelne Station bzw. Waschstraße einen extra Rückantwortbogen.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vollständig anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Zurück