Bundesaktion sauberes Auto 2009

Der Startschuss für die erste Phase der Bundesaktion sauberes Auto fiel auf der Automechanika 2008, die Kampagne selbst lief zum Jahreswechsel 2008/09 an.

Sie bestand aus aufmerksamkeitsstarken Anzeigen sowie Plakaten, Bannern und Infoflyern, die an den Waschanlagen ausgegeben wurden. Begleitend wurden thematisch passende Radiospots produziert und geschaltet.

Gestalterisches Kernelement („Eyecatcher“) der kreativen Kampagne waren Fotos von sympathischen, aber schmutzigen Gesichtern. Der gemeinsame Claim aller Motive lautete „Ich hab’ne Wäsche nötig. Ihr Auto auch?“ Abschließend wurde das jeweilige Thema (Umweltschutz, Werterhalt, Verkehrssicherheit) kompakt erläutert.

Die Kampagne fand bundesweit Beachtung. Besonders öffentlichkeitswirksam war eine mehrwöchige Kooperation mit AUTO BILD im Frühjahr 2009. Zu den in der Kampagne angesprochenen Themen wurden regelmäßig fundierte Presseinformationen versandt, die in zahlreiche Publikationen deutscher Zeitungen und Zeitschriften einflossen
und dazu beitrugen, dass das Thema Autowäsche differenzierter gesehen wird.

Mehr zu den Kernthemen finden Sie unter www.autowaschen.de/bundesaktion