Bundesaktion sauberes Auto 2010

Nachdem die erste Phase der Bundesaktion in der Öffentlichkeit reges Interesse und bei den Verbandsmitgliedern hohe Akzeptanz gefunden hatte, wurde zum Jahreswechsel 2009/2010 die zweite Phase gestartet.

Die Kernthemen Umweltschutz, Werterhalt und Verkehrssicherheit blieben bestehen und ebenfalls der Anspruch auf einen kreativen Ansatz. Dabei ging der Verband nun noch einen Schritt weiter. Als Aushängeschild konnte der TV-bekannte Comedian Martin Schneider („Maddin“) gewonnen werden, der auf sehr originelle Weise und aufmerksamkeitsstark in die Themen einführt.

Neben den bewährten Printmedien (Anzeigen, Plakate, Banner, Flyer) wurden in dieser zweiten Phase der Bundesaktion auch drei thematisch passende Videoclips mit „Maddin“ fürs Internet produziert.

Mehr zu den Kernthemen unter: www.autowaschen.de/Bundesaktion