Mitgliedschaft zahlt sich aus

BTG-Mitglieder erhalten neben der betriebswirtschaftlichen Beratung
auch eine umfangreiche Betreuung in allen rechtlichen Fragen, von
der Vertragsberatung bis zur Hilfestellung im Wettbewerbs-, Arbeits-,
Schadens- und Umweltrecht. Auf Grund bundesweiter Rahmenverträge
des BTG mit unterschiedlichsten Unternehmen – von der Energiebe-
ratung bis zum Einkauf von Shopartikeln und Waschanlagenzubehör –
können Mitglieder durch Sonderkonditionen Kosten sparen.

Der BTG vertritt die Belange seiner Mitglieder, etwa durch Mitarbeit
in verschiedensten Ausschüssen und Arbeitskreisen (DIBT, VDA-
Arbeitskreis Autowaschanlagen, DIN-Ausschuss usw.). Im Dialog mit
Politik und Gesetzgebung setzt sich der Verband für bessere Rahmen-
bedingungen ein.

Durch die Fachinformationsdienste DER TANKSTELLENBERATER und
DIE AUTOWÄSCHE, themenbezogene Chef-Informationen und Fach-
rundschreiben sowie das Fachmagazin TANKSTELLE werden die Mit-
glieder des BTG schnell und aktuell mit allen wichtigen Informationen
versorgt und sind damit stets auf dem neuesten Stand.
(Mehr dazu unter „Publikationen“).

Ein branchenbezogenes Seminarangebot, Gruppen zum Erfahrungs-
austausch, Fachkongresse sowie Unternehmertagungen bieten den
Mitgliedern die Möglichkeit, sich aus erster Hand über neue Entwick-
lungen zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.
Selbstverständlich zeigt der Verband auch auf wichtigen Fachmessen
(z.B. der „Automechanika“) Flagge.