Online-Petitionen für die Sonntagswäsche

06.03.2018 13:54

In einigen Bundesländern ist die sonn- und feiertägliche Wäsche durch Landesgesetz erlaubt, in anderen Bundesländern ist die Sonntagswäsche leider noch immer strikt verboten. Der BTG setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, dass in allen Bundesländern gleichermaßen die Sonn- und Feiertagswäsche durch entsprechende Änderung der Landesgesetze gestattet wird.

Wir hoffen und gehen davon aus, dass Sie und Ihre Mitarbeiter sich an dieser Online-Petition beteiligen und Ihre Stimme pro Sonntagswäsche in Ihrem Bundesland abgeben. 

Außerdem bitten wir Sie, auch Ihre Kunden zu motivieren, ebenfalls an dieser Petition teilzunehmen. Die Petition läuft 12 Monate, also bis Anfang März 2019. Erfahrungsgemäß nimmt das Interesse an den Petitionen im Laufe der Zeit ab, sodass es wichtig ist, während der gesamten Laufzeit werblich auf die Beteiligung an den Petitionen hinzuweisen. Dies können Sie auf mannigfache Art und Weise tun. Nutzen Sie Ihren Facebook-, Twitter- und sonstigen Social-Media-Account dazu, Ihre Kunden und alle anderen Besucher aufzufordern, sich an dieser Petition zu beteiligen. 

Die Beteiligung an der Online-Petition ist denkbar einfach: Wer abstimmen will folgt den folgenden Links: 

Wir wünschen der Branche viel Erfolg bei den Petitionen!

Zurück